Sommer, Sonne, Summersounds! – Musik- und Kulturfestival in den Neustadtswallanlagen

www.bremennews.de

Am 12. August findet von 14 bis 1 Uhr in den Neustadtswallanlagen zum zwölften Mal das kostenlose Open-Air Festival „Sommer, Sonne, Summersounds!“ statt. Chillige Wohlfühlatmosphäre und ein vielfältiger Mix aus Konzerten, Kultur, Kulinarischem und kunterbunten Mitmachaktionen sollen Groß und Klein aus Bremen und Umgebung anlocken. Dazu ist das Festival kostenlos.

„Wir haben fantastische Künstler am Start und präsentieren dieses Jahr eine noch größere musikalische Bandbreite“, freut sich Kulturmanagerin Andrea Rösler, die erstmalig das Musikprogramm von SummerSounds mitgestaltet hat. Neben Live-Musik und Workshops stehen Internationalität und Integration im Fokus – unter anderem neu dabei ist ein „internationales Jugendworkcamp“.
Bands und Programm
Mit Indie-Folkpop eröffnet die Bremer Band „Havington“ die beliebte Open-Air-Sommerparty der Neustadt. Die frisch gegründete Bremer Band „Masters & Thieves“ servieren Fusion, Pop und Neo Soul. Danach präsentiert der Australier Joel Havea mit dem „Joel Havea Trio“ seine neuesten Songs. Am frühen Abend fesseln „The Dead Lovers“ mit ihrem absolut provokativen Sound aus Manchester, Berlin und Luxemburg. „Mit Spannung erwarten wir „King No-One“, ein Highlight aus Großbritannien“, so die Veranstalterin Astrid-Verena Dietze. Weitere Informationen unter: http://summersounds.de/