0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

SummerSounds 12.- 14. August 2022

Das 17. Musik- und Kulturfestival in der Bremer Neustadt

SummerSounds ist ein Festival der kulturellen Vielfalt, seit 17 Jahren partizipativ in Bremen verankert. Seit 2019 setzen sich die Veranstalter intensiv für Nachhaltigkeit ein. Das Event begeistert jährlich rund 30.000 Menschen. Nach zwei Sonder-Editions von SummerSounds in 2020/21, findet das beliebte Festival 2022 wieder auf vertrautem Areal in den Neustadtswallanlagen statt.

SummerSounds: Musik-Mix, Impulse & gute Laune

  Ohne Vielfalt ist es still: nachhaltig und partizipativ setzt SummerSounds vom 12. bis 14. August 2022 facettenreich Akzente. Allein das Bühnenprogramm ist eine Entdeckungsreise. „Ich bin begeistert, wie vielfältig und bunt unser Line-up ist“, schwärmt Astrid Verena Dietze, gemeinsam mit Markus Blanke Festivalleitung von SummerSounds. Live-Musik, DJ-Sets, Rudelsingen, Zumba, Poetry Slam und andere Performances auf vier Bühnen locken in die grünen Neustadtswallanlagen. Unter illuminierten urwüchsigen Bäumen können Festival-Gäste frisches Streetfood und Drinks genießen. Und nach zwei Jahren „Special Editions“  wird endlich wieder auf dem großen Areal gefeiert. Bei Sport, Spiel und vielen Aktionen können sich kleine Festivalgäste dank der Sparkasse Bremen auf der Kinderwiese vergnügen. Von „Clean up your city“, „Visionskultur“ und anderen Akteur*innen kann sich jeder im Dialog inspirieren lassen. Talkrunden und das SummerBrunch im neuen „Neustadtsviertel“ laden zum Austausch über aktuelle gesellschaftliche Themen ein – alles eintrittsfrei und open-air